Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

 
 

Elektrisches Energiemanagement

Elektrische Bordnetze haben ein großes Potenzial, hinsichtlich Verfügbarkeit und Verbrauchsreduktion optimiert zu werden. Das elektrische Energiemanagement (EEM) umfasst die intelligente Generatorregelung, das Ruhestrommanagement und das Lastmanagement im Bordnetz. Die Funktionen des elektrischen Energiemanagements basieren meist auf der Ladebilanzauswertung und regeln bedarfsorientiert den Generator und den elektrischen Verbrauch in der Maschine.

Unsere Dienstleistungen

  • Testen und Validierung von neuen Konzepten und Topologien
  • Integration von elektrischem Energiemanagement
  • Simulation von elektrischen Lasten auf kundenspezifische Bordnetzprüfstände unter der Verwendung von programmierbaren Flugzyklen, Reproduktion von Flugzeugzuständen und deren Randbedingungen
  • Elektrische/Elektronische Systemintegration und Spezifizierung von Kommunikation und BUS-Systemen

Kundenvorteile

  • Sicherstellung von Qualität und funktioneller Zuverlässigkeit der elektrischen/elektronischen Plattform zur Erhöhung der Sicherheit
  • Nachvollziehbare Messungen und Möglichkeit zur Simulation von Ausfällen
  • Kostensenkung durch integrierte Entwicklungslösungen