Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

 

Das Electronic Engine Control System (EECS)

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Auslegung eines Electronic Engine Control Systems (EECS). Details dazu entnehmen Sie bitte der Seite oder kontaktieren Sie uns einfach direkt per Kontaktformular.

 

Die elektronische Motorsteuerung (Electronic Engine Control System) regelt die Funktionen des Einspritzsystems so, dass der Motor das angeforderte Motordrehmoment bereitstellt. Die Parameter der Einspritzung werden permanent auf den Motor und die Flugsituation abgestimmt. Motoren mit elektronisch gesteuertem Diesel- oder Benzinsystem von Bosch ermöglichen eine optimale Leistungscharakteristik bei minimalem Kraftstoffverbrauch und geringen Emissionen.

Unser Service reicht von der Definition und Auswahl einer Einzelkomponente bis hin zur Systementwicklung gemäß den Anforderungen der ARP4754. Weiters unterstützen bzw. erstellen wir System Safety Assessments gemäß ARP4761.

Die ARP 4754, Guidelines For Development Of Civil Aircraft and Systems, wird von SAE (Society of Automotive Engineers) veröffentlicht.

Die ARP 4761, Guidelines and Methods for Conducting the Safety Assessment Process on Civil Airborne Systems and Equipment, wird von SAE (Society of Automotive Engineers) veröffentlicht.

Diese Standards bilden die Grundlage für EECS Entwicklungen.

Unsere Dienstleistungen

  • Entwicklung von Motorsteuerungssystemen (Diesel und Benzin)
  • Entwicklung von Soft- und Hardware gemäß luftfahrtspezifischen Vorgaben (DO-178, DO-254)
  • Dokumentation/Unterstützung für die Zertifizierung (FAA, EASA, ..)
  • Unterstützung bei ersten Mustern, über die Produktion bis zur Serienfreigabe
  • Komponenten basierend auf der Automobilgroßserie (COTS)

Kundenvorteile

  • Individuelle Systemlösungen aus einer Hand
  • Spezifische Luftfahrtentwicklungen basierend auf Großserientechnik
  • Luftfahrtspezifische Sachnummern und Dokumentation
  • Bosch Motorsteuerungssysteme ermöglichen:
    • Vereinfachte Bedienung (Einhebel-Bedienung)
    • Höhere Sicherheit
    • Verringerten Kraftstoffverbrauch